Stellen wir uns unsere Zukunft vor

Eine Nachricht aus der Zukunft von Alexandria Ocasio-Cortez

17.4.2019 – die amerikanische Congressabgeordnete zeigt in einem illustrierten Film, worum es beim Green new deal, indem sie auf der Zugfahrt ihre Augen schließt und sich vorstellt, wie die Welt aussehen könnte.

Wir können unsere Gesellschaft aus eigener Kraft verändern. Menschlichkeit und Gemeinschaft werden uns helfen, Krisen und Herausforderungen gemeinsam zu bewältigen. Das ist übrigens das, was viele derzeit intensiv einfordern – aber was muss passieren, dass Gemeinschaft stattfinden kann? Die kleine Geschichte von Alexandria Ocasio-Cortez erklärt in Bildern und Worten das, was wir alle eigentlich wissen. Jede Veränderung beginnt mit dem Tun des Einzelnen im eigenen Umfeld. Klimaschutz ist eine Aufgabe für jede/n einzelnen Menschen jeden Tag.

Video abspielen

Alexandria Ocasio-Cortez zeichnet dabei eine Zukunft, die nicht frei von Krisen und großen Herausforderungen ist, aber in denen wir alle handlungsfähig sind und jeder für sich in seinem persönlichen Umfeld beginnen kann. Der sogenannte Green New Deal, der auch in der EU als zentrales Thema gesetzt wurde, sieht dazu ganz konkrete Handlungsfelder vor.

Aber es kann nur das passieren, was wir uns vorstellen können.

Wie sehen wir unsere konkrete Zukunft?  In unserem Ort, in der Region, in unserem nächsten Umfeld. Wie können wir die Welt, in der wir leben für unsere Kinder und Enkelkinder lebenswert(er), menschlich(er) und schön(er) machen?

Stellen wir uns doch unsere eigene Zukunft gegenseitig vor und erzählen wir uns unsere Visionen. Jeder Tag ist dazu der richtige und hier auf dieser Plattform dürfen Idee und besonders Beispiele gerne vorgestellt werden. Stecken wir uns gegenseitig mit aktivem Tun und Begeisterung an!